Requiem KV626 für Soli, gem Chor und Orchester Klavierauszug (Neuausgabe 2017)
von Wolfgang Amadeus Mozart

10,75 ¤
inkl. 7 % MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-5 Werktage
für bis zu 17 Stück
(Ausland abweichend)
ab 25€ versandkostenfrei
so kann bezahlt werden:Zahlungsarten

Informationen zu "Requiem KV626 für Soli, gem Chor und Orchester Klavierauszug (Neuausgabe 2017)"

Komponist/Autor: Wolfgang Amadeus Mozart
Verlag: Bärenreiter Verlag Kasseler Großausliefe
Verlagsnummer: BA4538-90
EAN: 9790006450152
ISMN: M-006-45015-2

Beschreibung

Möhn, Heinz, ed
Wissemann, Antje, ed
kompatibel mit Auführungsmaterial und älteren Klavierauszügen

Mozarts letztes Werk, das Requiem (KV 626), ist unvollendet geblieben. Die
Komplettierung der fragmentarischen Partitur durch seinen Assistenten und
Mitarbeiter an der Zauberflöte, Franz Xaver Süßmayr, besitzt den Charakter
einer historischen Quelle mit größter Nähe zu Mozartschen Gedanken.

Auf dieser Partitur, die in der Neuen Mozart-Ausgabe veröffentlicht ist, fußt
der Klavierauszug, der nun in revidierter Form und mit modernem Stichbild
vorliegt. Der Notentext wurde durchgesehen, die Lesbarkeit der Vokalstimmen
und die Spielbarkeit des Klavierparts verbessert.

Christoph Wolff, ausgewiesener Kenner des Requiem, hat ein Vorwort verfasst,
das die Entstehungsgeschichte und die musikalischen Grundzüge der Komposition
kompakt und klar darlegt.

Dieser Klavierauszug wurde 2017 revidiert.

Wodurch zeichnet sich der revidierte Klavierauszug aus?

Der Text erscheint in einer etwas größeren Schriftgröße und klarer lesbaren
Schriftart.
Die Seitennummerierung wurde aus der vorherigen Ausgabe übernommen. Sollten
die Sänger im Chor also neue und alte Ausgaben vorliegen haben, so bedeutet
dies, dass man Proben und Aufführungen problemlos parallel mit beiden
Varianten durchführen kann.
Der neue Klavierauszug ist kompatibel mit dem bestehenden
Aufführungsmaterial (BA 4538)
Der neue Klavierauszug beinhaltet einen revidierten Klavierpart. Er basiert
zwar auf dem alten Klavierauszug von Moehn, wurde aber korrigiert und
übersichtlicher gesetzt. Die Spielbarkeit hat sich damit deutlich verbessert.
In den Gesangsstimmen ist die Textunterlegung nun präziser dargestellt.
Abgesehen von den Korrekturen im Notenteil bleibt der musikalische Text
unverändert.
Der Klavierauszug enthält nun außerdem ein Vorwort (dt./engl.) des
ausgewiesenen Requiem-Kenners Christoph Wolff, der über die Entstehung des
Werkes und seine musikalischen Grundzüge informiert. Das Vorwort ist nicht
nur für Profis, sondern auch für Amateure und Musikliebhaber interessant.
Bewertung schreiben

Das sagen unsere Kunden zu Requiem KV626 für Soli, gem Chor und Orchester Klavierauszug (Neuausgabe 2017)

Leider hat noch keiner diesen Artikel bewertet.
Wer das ändern möchte: einfach rechts auf den großen Stern klicken!
Wir freuen uns immer über ehrliche Meinungen.
Requiem KV626 für Soli, gem Chor und Orchester Klavierauszug (Neuausgabe 2017)Requiem KV626 für Soli, gem Chor und Orchester Klavierauszug (Neuausgabe 2017)Requiem KV626 für Soli, gem Chor und Orchester Klavierauszug (Neuausgabe 2017)

Weitere Werke von Mozart