Sonata d minor for viola and piano
von Michael Glinka

22,90 ¤
inkl. 7 % MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-5 Werktage
für 1 Stück
(Ausland abweichend)
ab 25€ versandkostenfrei
so kann bezahlt werden:Zahlungsarten

Informationen zu "Sonata d minor for viola and piano"

Komponist/Autor: Michael Glinka
Verlag: Musica Rara LeTraversier
Verlagsnummer: MR1034
EAN: 9790004480007
ISMN: M-004-48000-7

Beschreibung

Glinkas Sonate für Viola und Klavier entstand zwischen 1825 und 1828, blieb
aber unvollendet. In der vorliegenden Ausgabe wurde sie von Vadim Borisowsky,
der auch den Viola-Part eingerichtet hat, vervollständigt. Die ergänzten
Abschnitte sind in der Partitur in Kleinstich wiedergegeben.
Glinka selbst erkannte, dass die Viola-Sonate unter den Kompositionen, die
vor seinem Italien-Aufenthalt entstanden waren, das erfolgreichste Werk sei.
Obwohl eher für das häusliche Musizieren gedacht (Glinka selbst spielte
sowohl Viola als auch Klavier), enthält es in Glinkas eigener Diktion einen
ganz versierten Kontrapunkt. Das Werk ist frei von italienischen Manierismen,
die Glinkas umfangreichere Kammermusikwerke prägen, mit seiner Geradlinigkeit
und seiner Anmut stellt es eine wichtige Ergänzung des Viola-Repertoires dar.
Bewertung schreiben

Das sagen unsere Kunden zu Sonata d minor for viola and piano

Leider hat noch keiner diesen Artikel bewertet.
Wer das ändern möchte: einfach rechts auf den großen Stern klicken!
Wir freuen uns immer über ehrliche Meinungen.

Weitere Werke von Glinka